Kontakt: info@sos-samtpfoten-nordwest.de

1. Vorsitzende nominiert für Wahl zur Oldenburgerin des Jahres

In der Ausgabe der NWZ (Oldenburger Teil) vom 21.02.2012 ist unsere erste Vorsitzende, Eske Brören, für die Wahl zur Oldenburgerin des Jahres nominiert worden: (Die Abstimmung war möglich bis zum 23.2.12, 18 Uhr).


Oldenburger_des_Jahres_900_ohne (369K)


Oldenburger_des_Jahres_Broeren_800 (88K)

Wir möchten richtigstellen, dass alle (!) Katzen vor der Vermittlung dem Tierarzt vorgestellt werden. Die Kosten hierfür trägt der Verein, der sich durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und Vermittlungsgebühren finanziert. Eske Brören, die den Einsatz für die Katzen neben ihrer Berufstätigkeit ehrenamtlich durchführt, trägt u.a. die Kosten für sämtliche Fahrten, die sie wegen der Katzen unternimmt, selbst (im vergangenen Jahr ca. 400 € für ca. 2.600 gefahrene km.) Sämtliche aufgenommenen Katzen (Fundtiere und Abgabekatzen) werden in ein neues Zuhause vermittelt. Der von Eske Brören gegründete Verein heißt "S.O.S. - Samtpfoten Nordwest e.V.".
unten1 (11K)
unten2 (5K)
unten3 (10K)
unten4 (5K)
unten5 (7K)