Kontakt: info@sos-samtpfoten-nordwest.de

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 19.09.2017

Nutzen Sie unseren Info-Mail-Service:
Wenn Sie uns eine Mail an anmeldung@sos-samtpfoten-nordwest.de senden, werden Sie stets automatisch informiert, sobald wir neue zur Vermittlung stehende Katzen auf unserer Homepage eingestellt haben! (Der Info-Mail-Service wird ausschließlich zu diesem Zwecke betrieben, Sie erhalten darüber hinaus keine anderen Mails von uns; Mitteilungen oder Anfragen senden Sie bitte an info@sos-samtpfoten-nordwest.de)
Hinweis 28.04.2017: Wegen technischer Umstellungen ist für alle Interessent/innen eine Neuanmeldung erforderlich.

Wir haben derzeit übrigens noch weitere Katzen in den Pflegestellen. Sie werden eingestellt, sobald sie vermittelbar sind.

01_lenchen_kind_tiger_start4 (12K)

Kater Tiger sucht ein Zuhause

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Tiger zu erhalten)

Der kleine Tiger, geboren am 24.03.2017, ist eine supersüße Maus, die zusammen mit ihrem Geschwisterchen Kaspar ein neues Zuhause sucht. Tiger ist gechipt und grundimmunisiert, hat also die erste und zweite Impfung gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose erhalten. Ebenso ist er kastriert und tätowiert. Seinem Alter gemäß ist der Kater sehr verspielt und hat viel Blödsinn im Kopf. Es wäre schön, wenn Tiger später - nach einer Eingewöhnungszeit von 4-6 Wochen - Freigang bekommen könnte. Eine große Wohnung mit eingenetztem Balkon oder ein größeres Haus kämen aber auch in Frage. Tiger wird nicht in Einzelhaltung vermittelt.
Wer schenkt Tiger und Kaspar ein schönes neues Heim?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 20.06.2017)

01_lenchen_kindtigerstart2 (11K)

Kater Kaspar sucht ein Zuhause

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Kaspar zu erhalten)

Der kleine Kaspar, geboren am 24.03.2017, ist eine supersüße Maus, die zusammen mit ihrem Geschwisterchen Tiger ein neues Zuhause sucht. Kaspar ist gechipt und grundimmunisiert, hat also die erste und zweite Impfung gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose erhalten. Ebenso ist er kastriert und tätowiert. Seinem Alter gemäß ist der Kater sehr verspielt, hat viel Blödsinn im Kopf und ist ganz schön frech! Seinen Namen trägt dieser kleine Schatz mit vollem Recht. Es wäre schön, wenn Kaspar später - nach einer Eingewöhnungszeit von 4-6 Wochen - Freigang bekommen könnte. Eine große Wohnung mit eingenetztem Balkon oder ein größeres Haus kämen aber auch in Frage. Kaspar wird nicht in Einzelhaltung vermittelt.
Wer schenkt Kaspar und Tiger ein schönes neues Heim?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 20.06.2017)

01_finostart1_DSC_1446 (8K)

Katerchen Fino sucht ein Zuhause

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Fino zu erhalten)

Kater Fino, ca. 15 Wochen alt (Stand: 17.09.2017), wurde als kleines Kätzchen auf einem waldähnlichen Gelände gefunden. Der kleine Kerl, der anfangs sehr, sehr scheu war und große Angst vor Menschen hatte, hat sich prima entwickelt, lässt sich von seinem Pflegefrauchen streicheln und schnurrt dabei herzzerreißend. Vor fremden Menschen und in fremder Umgebung hat er aber verständlicherweise immer noch Angst.

Fino sucht daher ein Zuhause bei geduldigen, katzenerfahrenen Menschen, die ihm die nötige Zeit geben, sich einzuleben und die ihn nicht bedrängen. Schön wäre es, wenn im neuen Zuhause bereits eine recht zutrauliche jüngere Katze leben würde, von der Fino weiter lernen könnte. Fino sollte nach einer sehr langen Phase der Eingewöhnung später auch die Möglichkeit bekommen, wieder nach draußen gehen zu können.
Der hübsche Kater ist bereits grundimmunisiert, hat also die erste und zweite Impfung gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose erhalten und wurde negativ auf Katzenaids und Leukose getestet, trägt diese Viren folglich nicht in sich.

Wer zeigt Fino, dass die Welt gar nicht böse ist und schenkt ihm ein kuscheliges Heim?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 17.09.2017)

1_cleostart3_800 (7K)

Katze Kleo sucht ein Zuhause

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Cleo zu erhalten)

Die ca. 15 Monate (Stand: 11.08.17) alte Kleo wurde als noch recht kleines Kätzchen zusammen mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter Silva draußen gefunden. Kleo ist noch ein wenig zurückhaltend, wird aber von Tag zu Tag zutraulicher. Mit ein wenig Geduld wird Kleo richtig zutraulich werden.

Wir vermitteln Kleo entweder mit einer anderen zur Vermittlung stehenden Katze oder in einen Haushalt, in dem bereits eine jüngere Katze lebt. Kleo ist gechipt, tätowiert und kastriert.

Wenn sie richtig Vertrauen gefasst hat, möchte Kleo auf jeden Fall wieder draußen herumstromern können. Wer schenkt Kleo ein schönes dauerhaftes Zuhause?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 03.10.2016)

04_loustart1 (15K)

Kätzchen Lou sucht ein Zuhause

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Lou zu erhalten)

Lou, geboren Ende Mai 2017, ist eine sehr anhängliche und verschmuste, supersüße kleine Katze. Ihrem Alter gemäß spielt sie gerne und ist immer da, wo auch ihre Menschen sind. Lou, die die erste Impfung gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose bereits erhalten hat und gechipt ist, kommt gerne auf den Schoß, um sich Streicheleinheiten abzuholen. Sie sucht ein Zuhause als Zweitkatze bei lieben Menschen. Lou wäre auch als Wohnungskatze glücklich, braucht aber in jedem Fall einen jüngeren Spielgefährten.
Wer schenkt dieser Schmusemaus ein dauerhaftes, schönes Heim mit ganz viel Liebe?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 19.09.2017)

04_patchesstart (14K)

Kätzchen Patches sucht ein Zuhause

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Patches zu erhalten)

Die kleine, ca. 4 Monate alte Patches (Stand: 08.09.17) ist ein ganz süßes Kätzchen, das bereits die erste und zweite Impfung gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose erhalten hat. Die Grundimmunisierung ist also abgeschlossen. Patches ist Menschen gegenüber anfangs sehr zurückhaltgend, wird aber, wenn man ihr etwas Zeit gibt und sie nicht bedrängt, zugänglich und möchte dann auch schmusen. Ihrem Alter entsprechend ist Patches noch sehr verspielt.

Patches, die das Zusammenleben mit Kindern ebenso kennt wie das mit Hunden, wird nicht in Einzelhaltung vermittelt, sondern nur in einen Haushalt, in dem schon eine jüngere Katze (bis ca. 3-4 Jahre) lebt.
Wer schenkt Patches ein schönes Zuhause als Zweitkatze, gern auch in Wohnungshaltung?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 12.08.2017)

02_gypsistart (10K)

Wohnungskatze Gypsi sucht ein Zuhause

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Gypsi zu erhalten)

Gypsi, geboren am 14.07.2009, kam ursprünglich aus einem Vielkatzenhaushalt zu uns und hat inzwischen eine Odyssee hinter sich. Immer wieder spielte ihr das Pech übel mit und sie wurde von ihren neuen Besitzern wieder abgegeben. Die vielen Wechsel und Umzüge haben Gypsi nicht gutgetan und sich zweitweise negativ auf ihr Wohlbefinden ausgewirkt.
Gypsi wurde daher nach der letzten Rückgabe in einer Pflegestelle untergebracht, wo sie als einzige Pflegekatze eine Rundum-Betreuung erhielt. Sie konnte dort während der letzten Monate richtig zur Ruhe kommen und hat keine Auffälligkeiten mehr gezeigt. Im März 2017 wurde Gypsi noch einmal komplett tierärztlich durchgecheckt, mit großem Blutbild und Urinuntersuchung.

Die kastrierte, gechipte und negativ auf Katzenaids und Leukose getestete Wohnungskatze sucht nun ein sehr ruhiges Zuhause ohne Kinder/Enkelkinder, wo man viel Zeit für sie hat. Sie will am liebsten Einzelprinzessin sein. Ein wenig spielen möchte sie auch, aber noch viel lieber möchte sie kuscheln und Streicheleinheiten bekommen. Gypsi ist eine reine Wohnungskatze, aber ein eingenetzter Balkon oder Gartenbereich wären natürlich ideal.
Gypsi wird seid fast einem Jahr gebarft. Da ihr diese artgerechte Fütterung gut bekommt, soll das im neuen Zuhause beibehalten werden.

Wer gibt Gypsi endlich das von ihr so sehr ersehnte endgültige tuhige Dauerzuhause?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 02.04.2017)

Wenn Sie das nächste Mal bei Amazon bestellen ...

für sich selber oder Geschenke für andere über unseren Amazon-Link

... dann gehen Sie doch bitte über den Link (s. links) zu dem Online-Händler. Warum? Ihnen entstehen keine Kosten, aber wir erhalten ein paar Prozente, die wir unseren notleidenden Katzen zugute kommen lassen können für die Tierarztkosten (die sich in 2015 auf über 12.000 Euro belaufen haben), Streu, Futter usw.

Bitten Sie auch Ihre Freunde, Bekannten und Verwandten, wenn Sie bei Amazon bestellen, diesen Link zu nutzen und so Gutes für unsere Katzen in Not zu tun. Wir bekommen übrigens für jede Ihrer Bestellungen Prozente. Es muss sich also nicht um Artikel handeln, die einen Bezug zu Katzen haben. Auch für Bücher, Werkzeug, Haushaltsdinge, Elektronikartikel usw. bekommen wir ein wenig Geld. Es wäre daher schön, wenn Sie diesen Link auch für Ihre (Weihnachts)Geschenke nutzen würden!


24_nenestart (10K)

Kater Nene sucht ein Zuhause

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Nene zu erhalten)

Kater Nene, laut Tierarzt geboren ca. im März 2016, sucht zusammen mit Maxi (s.u.) ein Zuhause in Wohnungshaltung, wo man richtig viel Zeit für die zwei hat. Diese fordern die beiden nämlich ein. Sie mögen gern auf den Arm genommen werden, schnurren ganz laut und haben im ehemaligen Zuhause sogar im Bett geschlafen. Die beiden Süßen sind einfach nur lieb und altersgemäß natürlich zwei junge agile Kater, die Beschäftigung brauchen. Gegen einen katzensicheren Balkon bzw. gegen ein ausbruchssicheres Außengehege hätten sie sicherlich nichts einzuwenden. Die beiden liegen liebend gerne in der Sonne.
Nene und Maxi sind grundimmunisiert gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose, negativ getestet auf Katzenaids und Leukose und kastriert.

Wer schenkt diesem traumhaften Katzenduo ein schönes dauerhaftes und endgültiges Zuhause?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
04944-5461 .

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 08.08.2017)

24_maxistart (9K)

Kater Maxi sucht ein Zuhause

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Maxi zu erhalten)

Maxi, der cremefarbene Kater mit dem unverwechselbaren Stummelschwanz und den stahlblauen Augen, geboren ca. im Februar 2016, hat laut Tierarzt ein Defizit beim Hören. Ganz taub ist er aber offenbar wohl nicht. Er sucht ein Zuhause in Wohnungshaltung und zusammen mit seinem Katerkumpel Nene, da die beiden sich richtig gut verstehen. Im neuen Zuhause sollte man richtig viel Zeit für die beiden Kater haben. Diese fordern sie nämlich ein. Sie mögen gern auf den Arm genommen werden, schnurren ganz laut und haben im ehemaligen Zuhause sogar im Bett geschlafen. Die beiden Süßen sind einfach nur lieb und altersgemäß natürlich zwei junge agile Kater, die Beschäftigung brauchen. Gegen einen katzensicheren Balkon bzw. gegen ein ausbruchssicheres Außengehege hätten sie sicherlich nichts einzuwenden. Die beiden liegen liebend gerne in der Sonne.
Nene und Maxi sind grundimmunisiert gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose, negativ getestet auf Katzenaids und Leukose und kastriert.

Wer schenkt diesem traumhaften Katzenduo ein schönes dauerhaftes und endgültiges Zuhause?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
04944-5461 .

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 08.08.2017)

In Oldenburg und im gesamten Ammerland besteht Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Katzen!

Ansprechpartner im Falle eines Verstoßes ist das Ordnungsamt der jeweiligen Stadt bzw. des jeweiligen Ortes (In Oldenburg Tel. 235-4444, von dortaus mit Frau Brüggen verbinden lassen).

Der Rat der Stadt Oldenburg hat die Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Katzen beschlossen. Mit Erscheinen im Oldenburger Amtsblatt am 24.06.2011 ist die Verordnung in Kraft getreten. Hier finden Sie den entsprechenden Auszug aus dem Amtsblatt. Er ist nahezu inhaltsgleich mit dem Beschluss sämtlicher Gemeinden des Ammerlandes.
In einem Punkt jedoch unterscheiden sich die Verordnungen: Nur die Gemeinde Bad Zwischenahn verlangt auch die Registrierung der Tätowierungs- bzw. Chipnummer.

S.O.S. - Samtpfoten Nordwest e.V. begrüßt die Kastrations- und Kennzeichnungspflicht sehr, jedoch: Ohne die zentrale Registrierung macht die Tätowierung/der Chip keinen Sinn, weil die Zuordnung einer Fundkatze zu ihrem Besitzer ohne Registrierung nicht möglich ist. Wir fordern daher, dass die Registrierungspflicht auch in Oldenburg und in allen Gemeinden des Ammerlandes in die Verordnungen aufgenommen wird!

Darüber hinaus besteht Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Katzen u.a. in
Barßel - Bockhorn - Bösel - Bremen und Bremerhaven - Cloppenburg - Delmenhorst - Edewecht - Emstek - Friesoythe - Garrel - Jever - Lastrup - Leer - Lemwerder - Löningen - Molbergen - Saterland - Schortens - Stadland - Stuhr - Syke - Uplengen - Varel - Wangerooge - Wildeshausen - Wilhelmshaven - Zetel

Diese Katzen sind bereits reserviert und werden demnächst von uns in ihr neues Zuhause gebracht:
---

04_gretchenstart2 (12K)

Kätzchen Gretchen ist reserviert!

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Gretchen zu erhalten)

Kätzchen Gretchen und ihr Bruder Grisu, geboren am 27.06.2017, sind zwei sehr verspielte, supersüße Katzen, die viel Unsinn im Kopf haben und gerne herumbalgen, aber ebensogern auch auf den Schoß kommen und schmusen. Die beiden Süßen haben die erste Impfung gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose bereits erhalten und sind gechipt. Sie suchen ein liebevolles Zuhause mit späterem Freigang. Sie kennen Hunde und Kinder, jedoch vertragen sie sich nicht mit kleinen Kindern unter 10 Jahren.

Wer schenkt den beiden süßen Schmusern ein schönes, dauerhaftes Zuhause?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 12.09.2017)

04_grisustart2 (11K)

Katerchen Grisu ist reserviert!

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Grisu zu erhalten)

Katerchen Grisu und seine Schwester Gretchen, geboren am 27.06.2017, sind zwei sehr verspielte, supersüße Katzen, die viel Unsinn im Kopf haben und gerne herumbalgen, aber ebensogern auch auf den Schoß kommen und schmuse. Die beiden Süßen haben die erste Impfung gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose bereits erhalten und sind gechipt. Sie suchen ein liebevolles Zuhause mit späterem Freigang. Sie kennen Hunde und Kinder, jedoch vertragen sie sich nicht mit kleinen Kindern unter 10 Jahren.

Wer schenkt den beiden süßen Schmusern ein schönes, dauerhaftes Zuhause?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 12.09.2017)

Diese Katzen wurden in der letzten Zeit vermittelt:

04_mailostart (12K)

Kater Mailo ist vermittelt (07.09.)

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Mailo zu erhalten)

Mailo ist ein ca. 12 Wochen alter (Stand: 29.08.17), sehr süßer, verschmuster und verspielter kleiner Kater. Er hat die erste Impfung gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose bereits erhalten und ist gechipt.
Mailo sucht zusammen mit seinem Geschwisterchen Pearl (s.u.) ein schönes neues Zuhause.

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 29.08.2017)

04_pearlstart1 (10K)

Katze Pearl ist vermittelt (07.09.)

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Pearl zu erhalten)

Pearl ist eine ca. 12 Wochen alter (Stand: 29.08.17), sehr süße, verschmuste und verspielte kleine Katze. Sie hat die erste Impfung gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose bereits erhalten und ist gechipt.
Pearl sucht zusammen mit ihrem Geschwisterchen Mailo (s.o.) ein schönes neues Zuhause.

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 29.08.2017)

04_elsastart (15K)

Kätzchen Elsa ist vermittelt (26.08.)

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Elsa zu erhalten)

Elsa, geboren am 23.04.2017, ist eine sehr liebe und verschmuste Katze, die gern mit ihrem Menschen kuschelt und ihn dabei ebenso wie ihr Bruder Titus, ausgiebig putzt. Anfangs beobachtet Elsa erstmal alles aus sicherer Entfernung, aber dann taut sie auf und wird sehr zutraulich.
Elsa hat die erste Impfung und zweite gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose bereits erhalten - die Grundimmunisierung ist also abgeschlossen - und kennt das Zusammenleben mit Kindern und Hund. Elsa wird nicht in Einzelhaltung vermittelt, gern aber zusammen mit Bruder Titus (s.u.). Wer schenkt Elsa ein liebevolles Traumzuhause mit Dauerschmuseplatz?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 13.08.2017)

04_titusstart2 (13K)

Katerchen Titus ist vermittelt (26.08.)

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Titus zu erhalten)

Titus, geboren am 23.04.2017, ist ein sehr neugieriger, offener und mutiger kleiner Kater, der seinem Alter gemäß sehr gerne und viel spielen möchte, es aber ebenso liebt, gestreichelt zu werden. Dabei zeigt er seinem geliebten Menschen seine Zuneigung, indem er ihn ausgiebig putzt.
Titus hat die erste und zweite Impfung gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose bereits erhalten - die Grundimmunisierung ist also abgeschlossen - und ist gechipt. Er kennt das Zusammenleben mit Kindern und auch Hunden.
Titus wird nicht in Einzelhaltung vermittelt, gern aber zusammen mit seiner Schwester Elsa. Wer schenkt Titus ein schönes, dauerhaftes Zuhause?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 13.08.2017)

04_malustart (13K)

Kätzchen Malu ist vermittelt (23.08.)

Malu wurde als ganz winziges Kätzchen noch mit geschlossenen Augen gefunden und in einer unserer Pflegestellen mit der Flasche großgezogen. Sie hat nun, mit ca. 13 Wochen, ein schönes neues Zuhause als Zweitkatze gefunden.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!






50_emmi (10K)

Katze Emmy ist vermittelt (18.08.)

Katze Emmy konnte direkt aus ihrem alten Zuhause in ihr neues Heim vermittelt werden. Wir haben lediglich den Kontakt zwischen Interessentin und den Menschen, die Emmy wegen einer Allergie schweren Herzens abgeben mussten, hergestellt und unterstützend beraten.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!






01_fluffy_start2_DSC_1313 (10K)

Kater Fluffy ist vermittelt (17.08.)

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Fluffy zu erhalten)

Fluffy ist ein total lieber, anhänglicher Kater, der gerne spielt und ganz viel Aufmerksamkeit möchte. Das ca. einjährige Tier, das jetzt kastriert, tätowiert und gechipt ist, scheint längere Zeit auf sich allein gestellt gewesen zu sein. Das merkt man unter anderem daran, dass er sein Futter extrem herunterschlingt und immer Angst um die nächste Mahlzeit hat.
Fluffy ist verträglich mit anderen Katzen. Ganz unbekümmert geht er auf sie zu, beschnuppert sie und lässt sich auch von einem Fauchen nicht aus der Ruhe bringen. Die Schmusemaus, die negativ auf Katzenaids und Leukose getestet wurde, diese Viren also nicht in sich trägt, braucht nach einer Eingewöhnungszeit von ca. 4-6 Wochen Freigang.
Wer schenkt diesem Goldschatz ein neues Zuhause?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 30.07.2017)

01_Lenchenstart12 (11K)

Katze Lenchen ist vermittelt (02.08.)

(Bitte auf das Foto links klicken, um weitere Bilder von Lenchen zu erhalten)

Lenchen wurde unverantwortlicherweise unkastriert mit einem ebenfalls unkastrierten Kater in einer Wohnung gehalten und es kam, wie es kommen musste. Die ca. 1,5 Jahre alte Katze wurde trächtig. Inzwischen sind die Babies von Lenchen fast 14 Wochen alt, (2 davon bereits vermittelt) und Lenchen ist durch S.O.S. - Samtpfoten Nordwest e.V. natürlich kastriert, tätowiert und gechipt worden. Die hübsche, absolut verschmuste und liebe Katze sucht jetzt ein Zuhause bei lieben Menschen. Da sie bisher nur Wohnungshaltung kennt, kann sie ohne Freigang vermittelt werden. Ein eingenetzter Balkon wäre toll, ist aber keine Voraussetzung.

Lenchen ist verträglich mit anderen Katzen, kann aber auch, wenn sich ausreichend mit ihr beschäftigt wird, als Einzelkatze gehalten werden. Voraussetzung ist, dass der neue Dosenöffner maximal halbtags außer Haus ist. Lenchen wurde negativ auf Katzenaids und Leukose getestet, trägt diese Viren also nicht in sich.
Wer gibt dem lieben Lenchen ein Dauerzuhause mit ganz viel Streicheleinheiten?

Bei Interesse melden Sie sich bitte - gerne auch am Wochenende (auch Sonntags!) - unter Tel.
0441-36189985.

Näheres zu unseren Vermittlungskriterien finden Sie übrigens hier!

(Eingestellt am 26.06.2017)

Hier gehts zu den übrigen vermittelten Katzen (bitte auf die jeweilige Jahreszahl klicken):
- in 2017
- in 2016
- in 2015
- in 2014
- in 2013
- in 2012
- in 2011
- in 2010
- in 2009.

Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg Tierheim Oldenburg

unten1 (11K)
unten2 (5K)
unten3 (10K)
unten4 (5K)
unten5 (7K)